industrieinformatik - Veranstaltung MES im Fokus 2018

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Industrie Informatik GmbH & Co. KG
Von der Datenbasis zum Produktionscockpit: Einführung eines durchgängigen MES-Systems in der Blechfertigung

  • Einführung eines MES-Systems
  • Erstellen eines Kennzahlensystems
  • Erfassen und Optimieren von Arbeitsabläufen
  • Analyse von Maschinenstillstandszeiten
  • Aufbau eines Kennzahlencockpits

Ulrich Babenschneider, Leiter Wärmepumpen-, Heizgeräte- & Blechfertigung,
Stiebel Eltron GmbH & Co.KG

Nach dem Abitur und einer anschließenden Ausbildung als Karosserie- und Fahrzeugbauer studierte ich an der FH Hamburg Fahrzeugtechnik mit dem Studienschwerpunkt Nutz- und Sonderfahrzeugbau. Nach einigen Jahren Tätigkeit als Betriebsleiter im elterlichen Betrieb, wechselte ich kurzzeitig in den Bereich „Technische Dokumentation“, anschließend war ich als Technischer Leiter (Fertigung und Konstruktion) in einem mittelständischen Maschinenbauunternehmen tätig. Vor meinem Eintritt bei der Fa. Stiebel Eltron im Jahr 2008, war ich Produktionsleiter bei einem Berliner Umformtechnikunternehmen (Sonderaufgaben hier waren die Einführung eines neuen MES- und ERP-Systems (ProAlpha) als Projektleiter).

Stiebel Eltron GmbH & Co.KG

STIEBEL ELTRON – Ein Unternehmen voller Energie

STIEBEL ELTRON ist eine international ausgerichtete Unternehmensgruppe und gehört weltweit zu den Markt- und Technologieführern in den Bereichen 'Haustechnik' und 'Erneuerbare Energien'. Seit 1924 sind technische Leistungsfähigkeit, Qualität, Innovation, Zuverlässigkeit und kundennaher Service bestimmende Faktoren des Erfolgs. Mit fünf nationalen und internationalen Produktionsstätten, weltweit 21 Vertriebsgesellschaften sowie Vertriebsorganisationen und Vertretungen in über 120 Ländern ist STIEBEL ELTRON global aufgestellt. Rund 40 Prozent des Umsatzes entfallen auf das Ausland.



STIEBEL ELTRON GmbH & Co. KG
Dr.-Stiebel-Straße 33
37603 Holzminden
Deutschland

Telefon: 0 55 31 - 702 702

Industrie Informatik GmbH & Co. KG

Industrie Informatik – Ihr starker Partner in Sachen Fertigungsoptimierung

Seit mehr als 25 Jahren unterstützen wir mit unserer MES-Software cronetwork, produzierende Unternehmen bei der Optimierung ihrer Fertigungsabläufe. Wir schaffen die Basis für eine effiziente Produktion und eine erfolgreiche Zukunft unserer Kunden.

cronetwork MES ist modular aufgebaut. Einzelne Bausteine wie Feinplanung, Betriebs-, Maschinen- & Prozessdatenerfassung sowie Personalplanung und Analyse können je nach Bedarf einzeln oder integriert, schrittweise oder gemeinsam implementiert und genutzt werden.

Als cronetwork User profitieren Sie zudem auch von der hohen Usability der Software. Flexibel einstellbare Bedieneroberflächen wie das cronetwork Portal liefern die richtigen Informationen, zur richtigen Zeit am richtigen Ort. Damit wird der Spagat zwischen enormen Datenmengen und maßgeschneiderter Datenaufbereitung bewältigt. Gestützt durch cronetwork PIDO, eine vollständig integrierte Business Intelligence, wird das MES zur Datendrehscheibe zwischen Produktion und ERP-System. Sie schaffen Transparenz, planen realistisch, sparen Ressourcen, agieren flexibler, halten Liefertermine, reduzieren Bestände und senken Risiken und Kosten.

Industrie Informatik ist an drei Standorten weltweit vertreten (Deutschland, Österreich, China) und hat mehr als 400 Installationen bei namhaften Unternehmen aller Branchen wie Flextronics, Miba, Schott, Stiebel Eltron oder Umdasch erfolgreich umgesetzt. Rund 80 engagierte Mitarbeiter betreuen in engem, direktem Kontakt unsere Kunden in mehr als 20 Ländern weltweit.

Um unseren Status als Technologieführer weiter zu festigen, investieren wir kontinuierlich in die Weiterentwicklung unseres Manufacturing Execution Systems (MES) und liefern jährlich ein kostenloses Release an all unsere Kunden mit Wartungsvertrag. Wir schaffen so die Voraussetzungen, die es den cronetwork Usern ermöglichen, gemeinsam mit uns dem Evolutionspfad von Industrie 4.0 konsequent zu folgen.



Industrie Informatik GmbH & Co. KG
Großherzog-Leopold-Platz 1/1
79359 Riegel am Kaiserstuhl
Deutschland

Tel.: +49 (0) 7642 92409-0

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü