camline - Veranstaltung MES im Fokus 2018

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

camLine GmbH
Wartungsmanagement 4.0

Eine hochproduktive, profitable Fertigung muss sich auch auf die Automatisierung der Wartung konzentrieren um effizient, flexibel und nachhaltig arbeiten zu können. Der Zweck einer intelligenten Wartung ist mehr, als nur die Organisation des Wartungspersonals! – Sie muss Prozess-daten analysieren, den Materialfluss beobachten, Ersatzteile vorhalten, das Wartungspersonal koordinieren und natürlich auch Wartungsaktivitäten dokumentieren.

Außerdem ist in einer komplexen Fertigung mit großen Anlagenbestand wichtig, dass die Wartungsmaßnahmen und Erfahrungen als Best-Known-Methods (BKM) dokumentiert werden. Um Produktionsverzögerungen zu vermeiden muss der Produktfluss durch eine intelligente Planung koordiniert werden und das Ersatzteilmanagement durch eine verzahnte Integration mit dem ERP abgestimmt sein.

Anhand von Beispielen aus der Fertigung werden in diesem Vortrag die Verfahren für ein intelligentes Wartungsmanagement vorgestellt.

Dipl. Ing. Jochen Kinauer, Director Channel Sales, camLine GmbH

Studium der Elektrotechnik mit Schwerpunkt Steuerungs-und Automatisierungstechnik an der TU München.

Mehr als 20 Jahre Erfahrung in Projektleitung und Vertrieb für diverse Automatisierungsprojekte in der Hochtechnologie bei verschiedenen internationalen Firmen.

Arbeitskreisleiter im Silicon Saxonye.V. für 450mm und RFID Technologien.

camLine GmbH

Die camLine GmbH (www.camLine.com) entwickelt und vertreibt Softwarelösungen für Manufacturing Excellence in Fertigungen der Hightech-Industrie. Automatisierungssysteme von camLine basieren auf MES-Modulen der Produktsuite LineWorks. Neben einzelnen Modulen haben Kunden auch die komplette LineWorks Suite als Manufacturing Execution System (MES) im Betrieb. Für Klein- und Mittelständische Unternehmen (KMUs) bietet camLine Komplettlösungen, die auf InFrame Synapse beruhen. Zahlreiche Installationen sind in der Halbleiter-, Elektronik -, Solar- und Medizintechnik im Einsatz. Durch den allgemeinen Ansatz adressiert camLine diskrete und kontinuierliche Fertigungen sowie Mischformen. Branchenspezifische Lösungen konzentrieren sich auf fortschrittliche Strategien zur Verbesserung der Prozessqualität und Prozesssicherheit, Logistik für die Fertigungsdurchführung und Fertigungseffizienz. Die Software XperiDesk ist eine neue camLine-Marke, die sich auf die Rationalisierung von Technologieentwicklungen konzentriert und dazu bahnbrechende Möglichkeiten in der Zusammenarbeit von Forschung und Entwicklung mit der Produktion offeriert. Ingenieuren ermöglicht die Statistik-Software Cornerstone als weitere Marke von camLine, Daten aufzubereiten und zu analy-sieren (explorative Datenanalyse, EDA) sowie Versuchsplanungen (Design of Experiments, DoE) durchzuführen. Als Lösungspartner offeriert camLine seine Softwarelösungen und Dienstleistungen weltweit seit mehr als 25 Jahren an.

 
Für weitere Informationen besuchen Sie bitte www.camline.com


camLine GmbH
Industriering 4a
85238 Petershausen
Deutschland

Tel.: + 49 (0) 8137 935-0

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü